Zuchtversuche

Im April dieses Jahres sah ich, anlässlich eines Besuches bei Manfred Hiemer, einen Guppy (Siehe Bild) mit roter Schwanzflosse und roter Rückenflosse. Der Körper trägt das moskauer Blau bei grauer Grundfarbe.

Beim Nachfragen ergab sich, dass dieser Fisch, versehentlich, durch eine Kreuzung aus einem grau moskau blauem Männchen und blond rotem Weibchen entstanden ist. Auffällig dabei ist die saubere Trennung vom blauem Körper und roten Flossen.
Das Blau auf dem Körper ist völlig frei von anderen Farben.Mein Gedanke war, diese Farbgebung müsste erhalten bleiben.

Freundlichst überließ Manfred mir das Männchen und gleichzeitig zwei blond rote Weibchen, mit feiner roter Farbe.Nun versuche ich diese Farbe, durch die Paarung des Männchens und der blond roten Weibchen, zu erhalten. Gleichzeitig habe ich die oben beschriebene Kreuzung wiederholt, um so möglichst eine größere Breite zu erhalten.

Über das Ergebnis werde ich, so bald wie möglich, Wort und Bild berichten.


Zurück zu Übersicht