Zuchtversuche

Ein weiterer Versuch, den ich gegenwärtig durchführe, ist ein Guppy, mit möglichst viel Grün als Farbe, zu schaffen.

Was war als Ausgangsmaterial geeignet?

Grau blau oder grau Lazuli blau oder Moskau grün als Männchen und Weibchen, vielleicht aus einer Linie, wo Metall seine Grundzüge mit hat…
Hier hat der Zufall dann mitgeholfen. Von Gernot Kaden habe ich mir halbschwarz blau besorgt und durfte mir die Fische bei ihm aus verschiedenen Becken aussuchen. Dabei viel mir ein Weibchen auf, was besonders schön von Gestalt und Färbung war.
Dieses besagte Weibchen schwamm jedoch in einem Becken, in dem eigentlich nur Männchen waren und das noch von verschiedenen Farben, die, wie ich glaube, zur Abgabe an eine Zoohandlung bereitstanden.

Dennoch nahm ich dieses Weibchen mit. Die ersten Jungen von ihr ließen nicht lange auf sich warten. Ich zog den Wurf auf, dabei entwickelte sich ein Männchen mit grüner Farbe (siehe Foto).

Zurück zu Übersicht