Grau-blau-lazuli

Ein Guppy, der sich durch seine Farbe auszeichnet. Ein kräftiges Blau in der Schwanzflosse, das weitestgehend frei von anderen Farben ist. Vereinzelt tritt ein leicht weißer Flossensaum auf.

Der Körper des Fisches leuchtet, je nach Lichteinfall, bläulich mit schönem Glanz. Es gibt zwei Typen, einmal mit rotem Bauchfleck und einmal ohne diesen. Beide Typen treten im gleichen Wurf auf.

Die Flossen der Männchen zeigen einen schönen Triangel, die Rückenflosse entspricht in etwa den Anforderungen.

Die Weibchen beeindrucken durch eine dunkle und kräftige Schwanzflosse. Zudem zeichnet sich diese Art durch eine sehr gute Fortpflanzung und ein schnelles Wachstum aus.
 

Zurück zu Übersicht